Das PROMOS-Stipendienprogramm unterstützt Sie bei Auslandsaufenthalten außerhalb der EU. Es soll Studierenden die Chance zu einem Auslandsaufenthalt bieten, deren Vorhaben oder Zielort in keines der vom DAAD oder von ERASMUS angebotenen strukturierten Programme passt. Weitere Informationen zum PROMOS-Stipendienprogramm.


Die Universität Kiel bietet zudem CAU-Austauschstipendien für 1 oder 2 Semester für eine Reihe von Partnerhochschulen in Europa, Asien und Nordamerika an, die jährlich ausgeschrieben werden. Weitere Informationen finden Sie auf dem Webauftritt des International Centers.


Zu Auslandspraktika und Förderungsmöglichkeiten für Auslandspraktika durch ERASMUS, PROMOS und DAAD erhalten Sie Hinweise ebenfalls auf dem Webauftritt des International Centers.