Publikationen

Bücher

  • Walter Benjamin. Politisches Denken, hg. v. Christine Blättler/Christian Voller, Baden-Baden: Nomos 2016
  • In Gegenwart des Fetischs. Dingkonjunktur und Fetischbegriff in der Diskussion, hg. v. Christine Blättler/Falko Schmieder, Wien: Turia + Kant 2014
  • Schwerpunkt »Genesis, Geltung und Geschichte«, hg. v. Christine Blättler/Cornelius Borck, Zeitschrift für Kulturphilosophie, 2014/1
  • Ränder der Enzyklopädie, hg. v. Christine Blättler/Erik Porath, Berlin: Merve 2010
  • Die Serie. Dimensionen einer sozialphilosophischen und epistemologischen Figur (Habilitationsschrift)
  • Kunst der Serie. Die Serie in den Künsten, hg. v. Christine Blättler, München: Fink (Reihe Trajekte, hg. v. Sigrid Weigel/Karlheinz Barck) 2010
  • Delikt: Extremer Realismus. Philosophie zwischen Politik und Theologie im vorrevolutionären Prag, St. Augustin/Bonn: Academia 2002

 

Aufsätze (aktuelle Auswahl seit 2010)

  • »Nicht abgedichtet gegen Erfahrung. Zu Genesis und Geltung des Experiments«, in: Aura und Experiment. Naturwissenschaft und Technik bei Walter Benjamin, hg. v. Kyung-Ho Cha, Turia und Kant, Wien/Berlin
  • »Austreibung der Schatten? Die fröhliche Wissenschaft gegen ihre neuen Bewunderer verteidigt«, in: Conatus und Lebensnot. Medienanthropologische Konzepte des Überlebens, hg. v. Astrid Deuber-Mankowsky/Anna Tuschling, Turia und Kant, Wien/Berlin
  • »Heideggers Technikbegriff und der verstellte Blick auf die Ökonomie«, in: Navigationen. Zeitschrift für Medien und Kulturwissenschaften, 2/2016 http://dokumentix.ub.uni-siegen.de/opus/volltexte/2016/1056/pdf/Navigationen_Medienwissenschaft_und_Kapitalismuskritik.pdf
  • »Einleitung«, zus. mit Christian Voller, in: Walter Benjamin. Politisches Denken, hg. v. Christine Blättler/Christian Voller, Baden-Baden: Nomos 2016
  • »Culture and Technology«, in: Studia kulturoznawcze 1(9)/2016
  • »Gezügelter Luxus«, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 4/2016
  • »Wider die Tragödie der Kultur. Vier Thesen zu Serialität und Poiesis«, in: Noch einmal anders. Zu einer Poetik der Serialität, hg. v. Elisabeth Bronfen/Christiane Frey/David Martyn, Zürich: Diaphanes 2016
  • »Ordnung und Dynamik der Sammlung. Zur Einleitung«, zus. mit Ulrike Vedder, in: Sprachen des Sammelns. Literatur als Medium und Reflexionsform des Sammelns, hg. v. Sarah Schmidt, München: Fink 2016
  • »Die Serie als Ordnungsmuster«, in: Sprachen des Sammelns. Literatur als Medium und Reflexionsform des Sammelns, hg. v. Sarah Schmidt,  München: Fink 2016
  • »Ewiger Prometheus, lange Schatten Gottes, und die Listen der List. Über mythologische, eschatologische und formale Szenarien moderner Technik«, in: Jahrbuch Technikphilosophie 2016
  • »Die Rüsche am Rock der Revolutionärin«, in: Von Kopf bis Fuß, hg. v. Christine Kutschbach/Falko Schmieder, Berlin: Kadmos 2015
  • »Chemie der Begriffe und historischer Sinn. Überlegungen zur philosophischen Begriffsbildung«, in: Berichte zur Wissenschaftsgeschichte 38 (2015) zum Artikel
  • »Das Modell als Medium. Wissenschaftsphilosophische Überlegungen«, in: Wissenschaft & Kunst der Modellierung, hg. v. Bernhard Thalheim/Ivor Nissen, Berlin: de Gruyter 2015
  • »Einleitung«, zus. mit Falko Schmieder, in: In Gegenwart des Fetischs. Dingkonjunktur und Fetischbegriff in der Diskussion, hg. v. Christine Blättler/Falko Schmieder, Wien/Berlin:  Turia & Kant 2014
  •  »Fetisch, Phantasmagorie und Simulakrum«, in: In Gegenwart des Fetischs. Dingkonjunktur und Fetischbegriff in der Diskussion, hg. v. Christine Blättler/Falko Schmieder, Wien/Berlin:  Turia & Kant 2014
  • »Serie«, in: Wörterbuch Diskursanalyse, hg. v. Johannes Angermüller, Berlin: Suhrkamp 2014
  • »Gesellschaftliche Phantasmagorie der Moderne. Zum Problem des Fortschritts und der Unverfügbarkeit der Geschichte«, in: StaatsSachen/Matters of State. Fiktionen der Gemeinschaft im langen 19. Jahrhundert, hg. v. Arne De Winde/Sjentje Maes/Bart Philipsen, Heidelberg: Synchron 2014
  • »List der Technik«, in: Zeitschrift für Kulturphilosophie, 2/2013
  • »Die Wiederkehr der Geschichte nach ihrem proklamierten Ende. Geschichtsphilosophie und Dekonstruktion«, in: Allgemeine Zeitschrift für Philosophie 38/2 (2013)
  • »Wiederholung, Differenz und die Frage nach der Geschichte«, in: Dezentrierungen. Zur Konfrontation von Philosophischer Anthropologie, Strukturalismus und Poststrukturalismus (Internationales Jahrbuch für Anthropologie, Bd. 3), Berlin: Akademie Verlag 2012
  • »Social Dissatisfaction and Social Change«, in: Cambridge History of Nineteenth Century Philosophy, hg. v. Allen W. Wood/Songsuk Susan Hahn, Cambridge/New York: Cambridge University Press 2012
  • »Serial Sixties auf Französisch: Zur Ambivalenz der Serie«, in: Zeitschrift für Medienwissenschaft, Nr. 7, 2/2012
  • »Phantasmagoria: A Profane Phenomenon as a Critical Alternative to the Fetish«, in: Image & Narrative, vol. 13, no. 1 (2012)
  • »Nietzsche und die Experimentalisierung des Lebens«, in: Nietzsches Wissenschaftsphilosophie, hg. v. Helmut Heit/Günter Abel/Marco Brusotti, Berlin/New York: deGruyter 2012
  • »Vom Simulakrum zum Fetisch«, in: IWM Post. Magazine of the Institute for Human Sciences, no. 107/2011
  • »Das Experiment im Spannungsfeld von Freiheit und Zwang. Probierstein und Versuchskunst bei Kant«, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 58 (2010) 6
  • »Zum Ort der Technik im Politischen. Walter Benjamins Begriff der Phantasmagorie«, in: Zeitschrift für Kulturphilosophie, 2/2010
  • »Demonstration und Exploration. Aspekte der Darstellung im wissenschaftlichen und literarischen Experiment«, in: Experiment und Literatur: Themen, Methoden, Theorien. Ein Kompendium, hg. v. Michael Gamper, Göttingen: Wallstein 2010
  • »Dämonischer Mammon. Geld im modernen Fetischismus und Antisemitismus«, zus. mit Falko Schmieder, in: Recherche. Zeitung für Wissenschaft 1/2010 (vgl. http://www.recherche-online.net).