Dr. Nikolai Mähl

 

null

|Vita| |Forschung| |Lehre|

 

Dr. Nikolai Mähl
Philosophisches Seminar der CAU zu Kiel

Leibnizstr. 6 | Zi. 410
24118 Kiel
Tel. 0431–880 2242
maehl@philsem.uni-kiel.de
redaktion-zkph@philsem.uni-kiel.de

Sprechstunde: Absprache per Mail
 

Achtung! Sprechstunden in der vorlesungsfreien Zeit siehe "Termine und Aktuelles"

 

| Vita |

 

Mai 2016

Promotion zum Dr. phil.
Thema der Dissertation:
Leib und Zeit. Merleau-Ponty und die Krise des Geistes

Seit Oktober 2010

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Philosophischen Seminar der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Februar 2010

Magister Artium
Thema der Magisterarbeit:
Einheit und Vielheit im Aufbau der Wahrnehmungswelt. Zum Begriff der symbolischen Prägnanz in Ernst Cassirers Philosophie der symbolischen Formen

Seit Juli 2009

Redaktionsleitung der Zeitschrift für Kulturphilosophie, hrsg. von Ralf Konersmann, John Michael Krois † und Dirk Westerkamp

Februar 2007

Aufnahme in die Studienstiftung des deutschen Volkes

WiSe 2006

ERASMUS-Stipendium an der Universität Wien

Oktober 2005 bis Dezember 2009

Studentische Hilfskraft im Fach Philosophie am Lehrstuhl von Prof. Dr. Ralf Konersmann

2004 bis 2010

Studium der Philosophie, Neueren Deutschen Literatur und Romanistik (Portugiesisch) an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

2003

Abitur am Wolfgang-Borchert-Gymnasium in Halstenbek

28. Juli 1983

* in Aurich

 

| Forschung |

 

Habilitationsvorhaben mit dem Arbeitstitel:
In Hegels Schatten.
Zur Geschichte des Wirklichkeitsbegriffs

 

| Lehre |

 

SoSe 2017

Kants empirischer Realismus (050927)
Fachdidaktik 1: Grundlagen fachbezogenen Lehrens und Lernens im Fach Philosophie (050919)

WiSe 2016/17

David Hume: Eine Untersuchung über den menschlichen Verstand (050806)
Fachdidaktik 1: Grundlagen fachbezogenen Lehrens und Lernens im Fach Philosophie (050807)

SoSe 2016

Philosophie der Geschichte
Fachdidaktik 1: Grundlagen fachbezogenen Lehrens und Lernens im Fach Philosophie (051312)

WiSe 2015/16

Aristoteles: Über die Seele (050280)

SoSe 2015

Platon: Menon (050395)

WiSe 2014/15

Platon: Phaidon (050271)

SoSe 2014

Wilhelm Schapp: In Geschichten verstrickt (050146)

WiSe 2013/14

Husserl: Die Krisis der europäischen Wissenschaften und die transzendentale Phänomenologie (050178)

SoSe 2013

Paul Valéry: Ausgewählte Texte (050231)

WiSe 2012/13

Einführung in die Phänomenologie (050251)

SoSe 2012

Blaise Pascal: Gedanken über die Religion und einige andere Dinge (050299)

WiSe 2011/12

René Descartes: Meditationen über die Grundlagen der Philosophie (050180)

 

SoSe 2011

Einführung in die Gestalttheorie (050342)
Wilhelm Schapp: Philosophie der Geschichten (050348)

WiSe 2010/11

Einführung in Kants „Kritik der reinen Vernunft“ (051416)
(zusammen mit Ralf Konersmann) Ding, Material, Tatsache (050216)