Dr. Colin von Negenborn

wissenschaftlicher Mitarbeiter

Leibnizstr. 6, R. 315
Telefon: +49 431-880 2819
cvnegenborn@wsi.uni-kiel.de

Vita

  • Seit 2020:
    • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Walther-Schücking-Institut für Internationales Recht (Prof. Dr. Nele Matz-Lück) der CAU Kiel
    • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Philosophischen Seminar, Lehrstuhl für Philosophie der Ethik und Umwelt (Prof. Dr. Konrad Ott)
  • 2020:
  • 2014-2019: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Volkswirtschaftslehre der Humboldt-Universität zu Berlin (Prof. Dr. Anja Schöttner)
  • 2012: M.A. in Philosophy, Politics and Economics, University of York (Großbritannien)
  • 2011: B.Sc. in Physik, ETH Zürich (Schweiz)

 

Lehre

  • Umweltethik
    • Moral am Meer (Bachelor & Master, CAU Kiel, SoSe 2021)
    • Meer Gerechtigkeit? Ethik im Kontext der Ozeane (Bachelor & Master, CAU Kiel, WiSe 2020/21)
  • Wirtschaftsphilosophie
    • Adam Smith: Philosoph und Ökonom (Bachelor, CAU Kiel, WiSe 2020/21)
  • Wirtschaftswissenschaften
    • Organization and Management (Master, HU Berlin, WiSe 2016/17 bis 2018/19)
    • Grundlagen der Personalökonomik (Bachelor, HU Berlin, SoSe 2015 bis 2018)
  • Naturwissenschaften
    • Analysis für Naturwissenschaften (Bachelor, Universität Zürich, WiSe 2010/11)

Forschung

  • Volkswirtschaftslehre: Mikroökonomie, Spieltheorie, Mechanismusdesign
    • "Sweet lemons: Mitigating collusion in organizations" (mit Martin Pollrich): Journal of Economic Theory, Vol. 189, 2020 Link
    • "The More the Merrier? On the Optimality of Market Size Restrictions": in Begutachtung Link
    • "Alerting the Auditor: Combating Corruption in Accounting" (mit Martin Pollrich): Arbeitspapier
  • Philosophie: Wirtschaftsethik & Sozialwahltheorie, Umweltethik
    • "Das Spiel des Lebens: zur Möglichkeit einer physiozentrischen Erweiterung der Spieltheorie": Arbeitspapier
    • "Ein unmoralisches Angebot? Preisgerechtigkeit in digitalen Märkten": Arbeitspapier