Karin Kunde

Boschstr.1, R. 113
Telefon: +49 431 880-1057
kunde@philsem.uni-kiel.de

Informationen über Karin Kunde

Sprechzeiten

Mo 16-17 Uhr

Vita

  • April 2016 - Oktober 2016
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Philosophie und Ethik der Umwelt.
  • Ab Oktober 2015
    Promotionsstipendiatin des evangelischen Studienwerks Villigst im Promotionsschwerpunkt Ein Dritter Weg zur Ernährung der Einen Welt.
  • April – Oktober 2015
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Philosophie und Ethik der Umwelt.
  • 2014
    Gastdozentin an der Universität Rostock im Teilmodul Umweltethik des Master- Fernstudiengangs Umwelt und Bildung.
  • 2013 – 2015
    Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Philosophie und Ethik der Umwelt, Philosophisches Seminar der CAU Kiel (Prof. Dr. Konrad Ott)
  • 2011 – 2014
    Wissenschaftliche Hilfskraft am ISFAS, Abt. Allgemeine Sprachwissenschaft, CAU Kiel.
  • 2011 – 2014
    2-Fächer Masterstudium an der philosophischen Fakultät, Christian-Albrechts-Universität, Kiel.
    Erstes Studienfach: Sprachdokumentation und Korpuslinguistik.
    Zweites Studienfach: Philosophie.
    Abschlussarbeit: Mitleid und Schönheit als naturethische Themen bei Horkheimer und Adorno. Im Fach Philosophie am Lehrstuhl für Philosophie und Ethik der Umwelt an der Christian-Albrechts-Universität, Kiel.
  • 2009 – 2011
    2-Fächer Bachelorstudium (B.A.) an der philosophischen Fakultät, Christian-Albrechts-Universität, Kiel.
    Erstes Studienfach: Empirische Sprachwissenschaft.
    Zweites Studienfach: Philosophie.
    Abschlussarbeit: Von früh bis spät – Phonetische Veränderungen der Sprechstimme im Tagesverlauf.

Forschung

  • Ethikkonzepte
  • Forschungs- und Promotionsschwerpunkt in der Agrarethik
  • Tierethische Studien in Verschränkung mit umweltethischen Überlegungen
  • Gerechtigkeits- und Verantwortungstheorien

Lehre

WiSe 16/17

  • VL Ethik in der Biologie (zusammen mit Doreen Grusenick, M.ed., M.Sc.)

SoSe 16

  • Seminar Umweltethik
  • Seminar Aristoteles "Nikomachische Ethik"

WiSe 2015/16

  • VL Ethik in der Biologie
  • Blockveranstaltung Grundlagen der Umweltethik im Teilmodul Umweltethik des Master- Fernstudiengangs Umwelt und Bildung an der Universität Rostock.

SoSe 2015 (CAU Kiel)

  • Grundlagentexte der Ethik
  • Grundlagentexte der Umweltethik
  • Tierethik
  • Tierethik Blockseminar

2014

  • Blockveranstaltung Grundlagen der Umweltethik im Teilmodul Umweltethik des Master- Fernstudiengangs Umwelt und Bildung an der Universität Rostock.

Publikationen

Philosophie

  • Görs, K., Ott, K. und J. Pohlers: (2015, im Erscheinen) Ethische Aspekte der Nachhaltigkeit - Mensch-Natur-Beziehung. Lehrbrief für das Modul Nachhaltige Entwicklung des Fernstudiengangs Umwelt & Bildung. Rostock: Universität Rostock

Sprachwissenschaft

  • Graupe, E., K. Görs and O. Niebuhr (2014). Reduktion gesprochener Sprache - Bereicherung oder Behinderung der Kommunikation? In: O. Niebuhr (ed.), Formen des Nicht-Verstehens. Frankfurt: Peter Lang.
  • Görs, K. and O. Niebuhr (2012). Hocus Focus - What the elicitation method tells us about types and exponents of contrastive focus. Proceedings of the 6th International Conference of Speech Prosody, Shanghai, China, 262-265.