Kira Meyer

Lehrbeauftragte/Doktorandin

kirameyer@philsem.uni-kiel.de

Sprechstundenzeiten: nach Absprache per E-Mail

Forschung

Forschungsschwerpunkte:

  • Umweltethik und Naturphilosophie
  • (Natur-) Phänomenologie
  • Politische Philosophie (Freiheit)

Dissertationsprojekt:

  • „Natur sein – frei sein. Leiblichkeit und relationale Freiheit als Voraussetzungen starker Nachhaltigkeit“ (Arbeitstitel)
  • Erstbetreuer: Prof. Dr. Konrad Ott (Kiel), Zweitbetreuer: Prof. Dr. Matthew Braham (Hamburg)

Vita

Seit April 2021

  • Promotion, CAU Kiel

März 2021 – September 2021

  • Lehrbeauftragte, Lehrstuhl für Philosophie und Ethik der Umwelt, CAU Kiel

Oktober 2020 – März 2021

  • Elternzeit

2019 – 2020

  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Vertretung Elternzeit) am Lehrstuhl für Geschichte der Philosophie, Philosophisches Seminar, Universität Hamburg

2016 – 2019

  • Masterstudium der Philosophie an der Universität Hamburg
  • Thema der Masterarbeit: „Authentizität und Entfremdung. Eine Begriffsanalyse“ (Betreuer: Prof. Dr. Matthew Braham, Prof. Dr. Peter Niesen)
  • Stipendium der Friedrich-Ebert-Stiftung

2013 – 2016

  • Bachelorstudium der Philosophie und Politikwissenschaften (Nebenfach) an der Universität Hamburg
  • Stipendium der Friedrich-Ebert-Stiftung

 

Publikationen

Veröffentlichungen (akademisch)

  1. "Buchbesprechung von Katia Backhaus: Nachhaltige Freiheit. Elemente einer ökologischen politischen Philosophie", in: Zeitschrift für philosophische Literatur, Bd. 8, Nr. 4 (2020) Link

Veröffentlichungen (nicht-akademisch) [Auswahl]

  1. "Erinnerungskultur: Polen, PiS und Pippi Langstrumpf“, Slippery Slopes, 10. August 2017 Link
  2. "Was ist Nudging?“, NDR Info, 12. Oktober 2017
  3. "Crowd-Worker und Solo-Selbständige - die digitale Zukunft der Arbeit“, Ko-Autorin: Verena Gonsch, NDR Info, 29. April 2018
  4. "Sozialwissenschaftler*innen aller Disziplinen, vereinigt euch!“, Ko-Autoren: Felix Hempe, Clemens Reichhold, Hannah Schmidt-Ott, Soziopolis, 05. Mai 2018 Link
  5. "Utopie oder Ideologie?“, Soziopolis, 28. September 2018 Link
  6. "Von Originalen und Kopien. Authentisch leben als Ideal unserer Zeit“, NDR Info, 31. Oktober 2019
  7. "Nachhaltigkeit: Nicht nur eine Frage der Gerechtigkeit", wird erscheinen in: Der blaue Reiter, Nr. 48 (2021)

 

Lehre

SoSe 2021

  • „Freiheit“ (Proseminar, CAU Kiel)
  • „Umweltethik zur Einführung“ (Proseminar, CAU Kiel)

SoSe 2020

  • „Positive und negative Freiheit“ (Proseminar, Universität Hamburg)

WiSe 2019/20

  • „Natur-Konzeptionen“ (Proseminar, Universität Hamburg)

 

Vorträge

2021

  • Kommentar, Workshop "What is a Women?", Universität Hamburg, 22. Januar 2021 (aufgrund der Corona-Pandemie online abgehalten)
  • (geplant) „Natur als Bedingung der Möglichkeit von Freiheit. Vorschlag für eine Revision des Mensch-Natur-Verhältnisses“, XXV. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Philosophie, Erlangen-Nürnberg, 5.- 9. September 2021

2020

  • „Freiheit versus Nachhaltigkeit?“, Ringvorlesung der Arbeitsstelle für Studium und Beruf, Universität Hamburg, 22. April 2020 (aufgrund der Corona-Pandemie online abgehalten)