Vita

  • Seit 2020:
    • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Walther-Schücking-Institut für Internationales Recht (Prof. Dr. Nele Matz-Lück) der CAU Kiel
    • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Philosophischen Seminar, Lehrstuhl für Philosophie der Ethik und Umwelt (Prof. Dr. Konrad Ott)
  • 2020:
    • Promotion (Dr. rer. pol.) in Volkswirtschaftslehre an der Humboldt-Universität zu Berlin
      • Titel: „Essays in Economic Design“
      • Betreuer: Prof. Dr. Roland Strausz, Prof. Dr. Anja Schöttner
      • Themenschwerpunkte: Spieltheorie & Mechanismusdesign, Marktregulierung
      • Fellowships als Promotionsstudent: Berlin School of Economics (ehem. Berlin Doctoral Program in Economics and Managements Science), RTG 1659 „Interdependencies in the Regulation of Markets“, SFB TR 190 „Rationalität und Wettbewerb” (Projekt B02), Leibniz Wissenschaftscampus „Berlin Campus for Consumer Policies“
    • Freie Forschungsarbeit an der European School of Management and Technology (Prof. Bedre-Defolie, PhD)
  • 2014-2019: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Volkswirtschaftslehre der Humboldt-Universität zu Berlin (Prof. Dr. Anja Schöttner)
  • 2012: M.A. in Philosophy, Politics and Economics, University of York (Großbritannien)
  • 2011: B.Sc. in Physik, ETH Zürich (Schweiz)