AUSBRUCH. Ein Podcast in Zeiten der Pandemie

16.09.2020

Einladung zur Beteiligung

Die Erfahrungen der letzten Monate waren geprägt von der Frage, wie Universität in Zeiten der Pandemie gestaltet werden kann. Allerdings ist die zur Beantwortung dieser Frage entscheidende Verständigung darüber, was uns als Universität überhaupt ausmacht, oftmals zurückgestellt worden.

Angesichts dessen soll der neu ins Leben gerufene Podcast die philosophische Orientierung und Verständigung in die Wohnzimmer tragen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich zu beteiligen!

Es können Folgen von 15 - 45 Minuten Länge entwickelt werden, in denen der Frage nachgegangen wird, was eine Universität ist. Der Podcast bietet dabei Raum für Vorträge, Gespräche, Lesungen oder auch kürzere experimentelle Formate (bspw. Soundcollagen).

Der thematische Rahmen ist bewusst weit gesteckt: Von Vorträgen zum Bildungsbegriff, wissenschaftsphilosophischen Diskussionsformaten bis hin zu Studien zur akademischen Ästhetik, es können verschiedenste Aspekte von Universität und akademischer Kultur beleuchtet werden. Dabei können die Folgen von Einzelpersonen oder im Team produziert werden.

Starten soll der Podcast Mitte November, eine feste Anzahl an Folgen ist nicht vorgesehen.

Melden Sie sich bei Interesse gern bei Dr. Melanie Reichert reichert@philsem.uni-kiel.de