MAA2: Hinführung zur Forschung und Studienprojekt

Master of Arts Philosophie

Studentisches Projekt im Modul MAA2 Einblicke in die Forschung und Studienprojekt
Modulverantwortliche: Prof. Dr. Christine Blättler

Das studentische Projekt im Modul MAA2 Einblicke in die Forschung und Studienprojekt bietet die Möglichkeit, das Studium der Philosophie frei zu gestalten, eigenen Forschungsfragen nachzugehen, sich innerhalb der Fakultät oder Universität zu vernetzen und Aspekte der Forschungsorganisation (Institutionen, Förderung, Publikation, Kommunikation etc.) kennenzulernen. Die Studentischen Projekte werden durch Hochschullehrende wissenschaftlich betreut.

- Feste Semesterlage: 2. Semester / Sommersemester

Anforderungen:

• Das Studienprojekt ist in der Regel an einen der fünf Lehrstühle am Philosophischen Seminar (Theoretische Philosophie, Praktische Philosophie, Wissenschaftsphilosophie, Philosophie und Ethik der Umwelt, Philosophie und ihre Didaktik) verankert und mit einer Teilnahme an den jeweiligen Kolloquien verbunden.
• Das Studienprojekt wird in der Regel in Eigeninitiative der Studierenden durchgeführt. Alternativ dazu kann auch ein Studienauftrag erteilt werden (Mitarbeit an einem Forschungsprojekt, Recherchen o.ä.).
• Das Studienprojekt kann fachintern oder fächerübergreifend angelegt sein, die Fragestellung wird gemeinsam mit der betreuenden Person konturiert. Das Projekt wird eigenständig (allein oder in Gruppen) organisiert.
• Das Studienprojekt wird durch die Leitung des Kolloquiums beratend begleitet..
• Die Ergebnisse des Studienprojekts werden im Rahmen des Kolloquiums am Ende des Sommersemesters präsentiert (Vortrag mit Handout; benotet – 50%)
• Schriftliche Ausarbeitung / Dokumentation (15-20 Seiten; benotet – 50%) Anmeldung:
• Die Studierenden bewerben sich bei einem Lehrstuhl ihrer Wahl um die Durchführung eines Studienprojekts und um Teilnahme am Kolloquium bis Ende Februar 2018.

 

Alle Informationen als Word-Datei : 

https://www.philsem.uni-kiel.de/de/studium-und-lehre/download_folder/studienprojekt-maa2.pdf