Studienverlauf

Neue Studienordnung (ab WiSe 2017/18)

Der Studiengang Master of Arts im Fach Philosophie umfasst vier Studiensemester. Die Lehrinhalte werden in drei Modulen im Gesamtumfang von 14 SWS /45 LP vermittelt. In den ersten beiden Semestern liegt der Schwerpunkt auf der Vermittlung vertiefter fachlicher und methodischer Kenntnisse in vier inhaltlichen Bereichen: Geschichte der Philosophie, Theoretische Philosophie, Praktische Philosophie. Im zweiten Jahr folgt die Vertiefung der Einblicke in die Forschung und ein Studienprojekt, so dass eine solide Grundlage für eine Spezialisierung in einem von vier wahlfreien Bereichen (Philosophie der Sprache und des Geistes, Umweltethik, Kultur-/Technik- /Wissenschaftsphilosophie, Wirtschaftsphilosophie) gegeben ist. Das Schwerpunkt-Modul bietet die Möglichkeit zur weitergehenden fachwissenschaftlichen Auseinandersetzung mit philosophischen Fragestellungen und Positionen insbesondere der Gegenwart sowie zu eigenständiger Forschung, die in die Master-Arbeit einmünden kann.

Auslaufende Studienordnung

Der Studiengang Master of Arts im Fach Philosophie umfasst vier Studiensemester. Die Lehrinhalte werden in sechs Modulen im Gesamtumfang von 22 SWS /45 LP vermittelt. In den ersten beiden Semestern liegt der Schwerpunkt auf der Vermittlung vertiefter fachlicher und methodischer Kenntnisse in vier inhaltlichen Bereichen: Geschichte der Philosophie, Theoretische Philosophie, Praktische Philosophie und Philosophische Anthropologie.

Im zweiten Jahr folgt die Vertiefung des Bereichs Kulturphilosophie, so dass eine solide Grundlage für eine Spezialisierung in einem von vier wahlfreien Bereichen (Theoretische Philosophie, Praktische Philosophie, Philosophische Anthropologie, Kulturphilosophie) gegeben ist. Das Schwerpunkt-Modul in der Master-Phase bietet die Möglichkeit zur weitergehenden fachwissenschaftlichen Auseinandersetzung mit philosophischen Fragestellungen und Positionen insbesondere der Gegenwart sowie zu eigenständiger Forschung, die in die Master-Arbeit einmünden kann.