Studiengänge im Master

Am Philosophischen Seminar können vier Master-Studiengänge studiert werden:

  • Der Studiengang Philosophie Master of Arts (M.A.) (4 Semester) baut auf ein absolviertes Bachelor-Studium auf und führt in ausgewählten Interessensgebieten an den aktuellen Forschungsstand heran. Dieser Studiengang befähigt zum selbstständigen wissenschaftlichen Arbeiten auf dem Gebiet der Philosophie. Im Anschluss an diesen Studiengang ist eine Promotion möglich.
     
  • Der Studiengang Philosophie (Profil Lehramt an Gymnasien), Master of Education (M.Ed.), (4 Semester) knüpft an ein erziehungswissenschaftlich ausgerichtetes Bachelor-Studium an und bereitet auf das Lehramt Philosophie an Gymnasien und Gemeinschaftsschulen vor. Dementsprechend werden hier spezielle fachliche, methodische und didaktische Kenntnisse und Kompetenzen vermittelt (s. Philosophie im Lehramt). Auch im Anschluss an diesen Studiengang ist eine Promotion möglich.
     
  • Im Zentrum des Studienganges Praktische Philosophie der Wirtschaft und Umwelt Master of Arts (M.A.) stehen Fragestellungen hinsichtlich der normativen und epistemologischen Grundlagen unseres Wirtschaftssystems und eines verantwortlichen, nachhaltigen Umgangs mit der Umwelt. Dabei soll die analytische und die methodische Kompetenz in zwei zentralen Gebieten der praktischen Philosophie (Wirtschafts- und Umweltethik) gefördert und Reflexionskompetenz in die Natur- und Wirtschaftswissenschaften hineingetragen werden.