Vorträge

  • tba. Goodness. Human and Divine. Voronezh, 24.–26.09.2021)
  • Cooperation, Community, and Institution. ENSO VI, Tampere, 24.08.2019.
  • Der Begriff des Guten im mittelalterlichen und gegenwärtigen Aristotelismus. Kolloquium für antike und mittelalterliche Philosophie, Bochum, 27.06.2019.
  • Aristoteles über Liebe als Prinzip des Sozialen. 4. GANPH Workshop zur Philosophischen Anthropologie in der Antike, Erfurt, 24.05.2019.
  • Cooperation, Community, and Institution. Contemporary and Medieval Social Ontologies, Bonn, 15.03.2019.
  • Aristotle, the Good, and Species-Relativity. Aristotle’s Metaphysics. Yesterday and Today, Castello di Falconara, Sizilien, 03.09.2018.
  • Weisheit als Wissenschaft und Tugend bei Aristoteles. 3. GANPH Workshop zur Philosophischen Anthropologie in der Antike, Berlin, 08.06.2018.
  • Aktualität und Aktivität. Zur Bedeutung der ἐνέργεια bei Aristoteles. 24. DGPhil Kongress, Berlin, 25.09.2017
  • Geltung und Gerechtigkeit. Hart und Aristoteles zu den Grundlagen des positiven Rechts. Junges Forum Rechtsphilosophie, Regensburg, 14.09.2017
  • Newman on Liberal Education. The Thought of John Henry Newman, Oxford, 10.07.2017.
  • Evidently Good. Thomas Aquinas and Franz Brentano on Goodness as Perfection. ESMP 1, Verona, 28.10.2016.
  • Form and Operation. On the Manifold Senses of ἐνέργεια (The Activity of Being, Workshop mit Aryeh Kosman, Leipzig, 03.07.2016.
  • Ist Freundschaft eine Tugend? Die ontologischen Grundlagen der aristotelischen Ethik, Leipzig, 02.04.2016.
  • Evidently Good. Thomas Aquinas and Franz Brentano on Goodness as Perfection Metaphysics in Modernity, Leuven, 16.03.2016.
  • Sprachphilosophie, Logik, Metaphysik. Probleme der aristotelischen Kategorientafel. 23. DGPhil Kongress, Münster, 29.09.2014.
  • Anzahl und Status der aristotelischen Kategorien. Aristoteles’ Substanzontologie, Wien, 29.06.2013.
  • The Unity of a Community, Social Ontology Beyond John Searle, Leipzig, 06.07.2012.
  • Liebe und Gemeinschaft. Grundlinien einer aristotelisch-thomistischen Ontologie der Gemeinschaft. Institut für Christliche Philosophie, Innsbruck, 30.11.2011.
  • Das Problem der Einheit von Gemeinschaften. 22. DGPhil Kongress, München, 12.09.2011.
  • Person und Relation. 9. ŒGP Kongress, Wien, 02.06.2011.