Organisation Tagungen/ Workshops

  • 13.05.2017
    „Paideia – Formung des Menschen?“, 2. Workshop der AG „Philosophische Anthropologie in der Antike“, Freie Universität Berlin. Call for Papers / Flyer
  • 20.- 21.05.2016 
    „Sterblichkeit und Unsterblichkeit“, 1. Workshop der AG „Philosophische Anthropologie in der Antike“, Baronius-Akademie im Institut St. Philipp Neri in Berlin. Call for Papers / Flyer
  • 27.01.2016
    “Welches Land wollen wir sein? Die Debatte in Deutschland” im Rahmen der Initiative von FUTUR ZWEI und adelphi http://www.die-offene-gesellschaft.de/ , im Kulturforum Kiel, organisiert mit Charlotte Bomert, Kristof Jessen, Cornelia Knieling, Leanne Petersen und Julia Pohlers,in Kooperation mit MUDDI Markt e.V. http://muddimarkt.org/, Heinrich-Böll-Stiftung Schleswig-Holstein http://www.boell-sh.de/index.html und Kiel Center for Philosophy, Politics and Economics https://www.kcppe.uni-kiel.de/de. Weitere Informationen finden sich im Flyer und auf dem Plakat.
  • 18.-20.06.2015
    Gründungstagung der AG „Philosophische Anthropologie in der Antike“ (GANPH): „ Der Mensch: Mangelwesen oder Maß aller Dinge oder beides? Anthropologische Diskurse in der Antike“ (gemeinsam mit Dr. Raul Heimann)
    Weitere Informationen im Flyer.