Tagung: »Genesis, Geltung und Geschichte. Eine philosophische Ortsbestimmung«

24.03.2016

Am 13. und 14. Juni 2013 fand die von Christine Blättler (Professur für Wissenschaftsphilosophie der CAU) und Cornelius Borck (Universität zu Lübeck) konzipierte und organisierte internationale Tagung statt, die Bausteine für eine Philosophie der modernen Wissenschaften in der spannungsvollen Konstellation von Genesis und Geltung avisiert. Mit Vorträgen von Emil Angehrn, Cornelia Klinger, Elisabeth List, Alfred Nordmann, Martin Saar, Philipp Sarasin, Falko Schmieder, Friedrich Steinle, Philipp Stoellger, und Monika Wulz.

Weitere Informationen zum Programm finden Sie hier: Folder, Plakat.